Aktuelles


Regionaltreffen TIZIAN und TIZIAN plus im April 2017


Im April fanden in allen Planungsregionen die Regionaltreffen statt. Ziel war und ist es, die Regionaltreffen mehr auf den konkreten Erfahrungsaustausch auszurichten. Wir gaben daher den Beteiligten in den vergangenen Treffen die Möglichkeit, Details aus dem Projektverlauf darzustellen, diese zu diskutieren und hiervon untereinander zu profitieren. Im Mittelpunkt sollten Techniken, Tools und Aktivitäten der Beratung stehen, die im Rahmend der Projekte besonders erfolgreich oder gelingend ein- bzw. umgesetzt wurden/werden.

Bei den vergangenen Treffen wurden z.B. Ansätze aus der systemischen Beratung bzw. Gesprächsführung wie Zielfindungstools, Zielkarten oder Visualisierungsmöglichkeiten mitgebracht. Aber auch Ansätze zur Gesundheitsprävention wie eine selbstgebaute "Zuckerkiste" zur Visualisierung des Zuckergehaltes von Lebensmitteln oder besondere Arten der Kooperationen wie fallbezogene Strukturen, Schaffung konkreter Angebote (Sport) oder auch Ansätze zum Aufbau einer gelingenden Beratungsbeziehung.

Wichtig war hierbei, die Nähe zur täglichen Arbeit, der geringer Vorbereitungsaufwand, dass es eventuell vor Ort mit den Kollegen/innen ausprobiert werden kann und aus Sicht der Projekte besonders gut im Projekt angekommen bzw. besonders gelingend ist und zur Diskussion/Nachfrage einläd. ein. Der Austausch fand, je nach Gesamtanzahl der Teilnehmer/innen, in kleinen Grüppchen oder in der großen Gruppe statt.